Cookie-Richtlinien

Willkommen auf www.listerine.at, die unter der Verantwortung von Johnson & Johnson GmbH (siehe Impressum) steht. Diese Cookie-Richtlinie verfolgt den Zweck, Sie über unsere Vorgehensweisen in Bezug auf Ihre Informationen aufzuklären, die wir mithilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien erfassen wenn Sie sich auf unserer Webseite aufhalten.

 

Überblick über Zustimmungsregeln für Cookies

Geltendes EU-Recht verlangt von Organisationen, die Cookies mithilfe von Webseiten auf den Computern von Besuchern platzieren, nach vorangehender klarer und umfassender Aufklärung hinsichtlich der Art der Verwendung von Cookies auf Webseiten deren „Zustimmung“ einzuholen. Um dieser Vorgabe nachzukommen, haben wir vier Schritte ergriffen und dabei

(i) Cookies und andere Tracking-Technologien, die mithilfe dieser Webseite platziert werden, die Zwecke, die sie erfüllen und zugehörige Informationen, wie etwa ihr Ablaufdatum und die Tatsache, ob es sich um eigene oder fremde Cookies handelt, identifiziert,
(ii) die Aufdringlichkeit (intrusiveness) solcher Cookies im Hinblick auf die Datenschutzerwartungen der Besucher auf der Basis der in vorstehendem Absatz (i) erfassten Informationen bewertet,
(iii) klare und umfassende Informationen zu Webseiten-Cookies geliefert, die das gebotene Maß an Aufklärung im Verhältnis zur Aufdringlichkeit jedes Cookies aufweisen (vgl. hierzu das Cookie-Einstellungsfenster), und
(iv) eine sachdienliche Strategie für den Erhalt der Zustimmung zu Webseiten-Cookies unter Berücksichtigung ihrer Verwendung und Aufdringlichkeit eingeschlagen. Für bestimmte Arten von Cookies können rechtliche Ausnahmen gelten, und wenn dies der Fall ist, wird für solche Cookies keine Zustimmung benötigt.

 

Strategien für den Erhalt einer Zustimmung, die auf dieser Webseite eingesetzt werden

Europäische Normen für den Erhalt einer Zustimmung zum Gebrauch von Cookies und vergleichbaren Tracking-Technologien (wie etwa Tracking-Pixel und Webseiten-Scripts) („Cookies“) befinden sich in einem Entwicklungsprozess, und obwohl Strategien einer vorherigen, ausdrücklichen Zustimmung (oder ‚Anmeldungs‘-Strategien) die rechtlich solideste Lösung für den Erhalt von Zustimmung darstellen, können sie das Erlebnis des Besuchers beeinträchtigen und sich negativ auf die legitime Erfassung von Webseiten-Daten auswirken.

Demgegenüber ermöglichen uns implizierte Strategien auf eine solche stillschweigende Zustimmung zu schließen, wenn Besucher Cookies nicht ablehnen (oder sich nicht "abmelden"), nachdem sie umfangreiche Aufklärungen über Cookies erhalten haben.

  • Die geeignete Zustimmungsstrategie hängt von der Aufdringlichkeit der Cookies ab, wobei zu berücksichtigen ist,
  • wer die Cookies platziert (d. h. eigene oder Fremdplatzierung),
  • welche Daten die Cookies erfassen,
  • welche Zwecke sie erfüllen,
  • für welchen Zeitraum sie vorgesehen sind und
  • welcher Art die Webseite ist, mit deren Hilfe sie platziert werden.

Im Fall von Cookies, die einer Zustimmung bedürfen, befolgen wir eine dreistufige Vorgehensweise:

  • Bei Cookies von geringer Aufdringlichkeit: Wir liefern verstärkte Aufklärung in der Cookie-Richtlinie und bieten einfache Mechanismen zur Abmeldung von Cookies an und gehen von der Zustimmung der Besucher aus, wenn sie Cookies nicht ablehnen
  • Bei Cookies von mittlerer Aufdringlichkeit: Wir verwenden dieselbe Strategie wie bei Cookies von geringer Aufdringlichkeit und liefern ferner kontextabhängige Aufklärung zum Einsatz von Cookies an geeigneten Stellen auf den Webseiten (indem wir bspw. über Cookies im Umfeld von zielgerichteter Werbung aufklären oder darauf hinweisen, dass andere Webseiten-Funktionen auf solche Cookies angewiesen sind)
  • Bei Cookies von hoher Aufdringlichkeit: Wir realisieren eine Strategie der vorherigen Zustimmung (wie zum Beispiel Einsatz von Bannern / Pop-ups, die Besucher auffordern, den jeweiligen Cookies zuzustimmen, bevor sie platziert werden). Stillschweigende Zustimmung für die meisten Cookies: Cookies, die mithilfe solcher Webseiten platziert werden, sind nur von geringer bis mittlerer Aufdringlichkeit.

Aufklärung zu Cookies nach Typ anstatt von Identität: Aufgrund der erheblichen Anzahl an Cookies, die mithilfe von Webseiten platziert werden, werden diese in Kategorien eingestuft (wie beispielsweise "Werbe-Cookies", "Analyse-Cookies"). Dies führt dazu, dass Aufklärungen zu Cookies für Verbraucher einfacher und klarer zu verstehen sind.

 

Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite kann Links oder Querverweise zu anderen Webseiten enthalten. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir die Cookies / Tracking-Technologien anderer Webseiten nicht kontrollieren und diese Cookie-Richtlinie nicht für solche Webseiten gilt.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken bezüglich dieser Cookie-Richtlinie oder der Informationspraktiken dieser Webseite haben, nehmen Sie mit uns bitte wie folgt Kontakt auf:

Johnson & Johnson GmbH
Datenschutz
Vorgartenstraße 206b A-1020 Wien
Telefon: +43(0) 1 725 / 15 – 0* oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail

 

Änderungen dieser Cookie-Richtlinie

Bei Änderungen dieser Cookie-Richtlinie wird die überarbeitete Richtlinie auf dieser Webseite bekannt gegeben. Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt im Dezember 2014 aktualisiert.

 

 

Footnotes list: